Personen

Karsten Schaaf, Partner Redpoint im Supply Chain Management

Karsten Schaaf – Managing Partner

Nach dem Studium des Maschinenbaus an der RWTH Aachen bekleidete Karsten Schaaf mehrere Jahre unterschiedliche Fach- und Führungsfunktionen in der Industrie. Anschließend wechselte er in die Unternehmensberatung, wo er zuletzt bei einem international tätigen Beratungs- und Logistikunternehmen in der Geschäftsleitung für Marketing und Produktentwicklung verantwortlich war. In dieser Funktion konzipierte er die Advanced Planning & Scheduling Software wayRTS, die 2006 mit dem Microsoft Pharmaceutical and Life Sciences Innovation Award ausgezeichnet wurde. 2007 gründete er die Redpoint Consulting AG.

Hans-Georg Prädelt, Partner Redpoint im Supply Chain Management

Hans-Georg Prädelt – Managing Partner

Hans-Georg Prädelt verfügt über 20 Jahre Industrie- und Beratungs-erfahrung. Seine Expertise umfasst Supply Chain Management, Operational Excellence, Transformations- und Change-Management sowie die strategische Neuausrichtung globaler Wertschöpfungsketten. Als Unternehmensberater verantwortete er mehr als 100 nationale und internationale Transformationsprojekte bei führenden Industrieunter-nehmen. Nach seinem Maschinenbau Studium übernahm Hans-Georg Prädelt unterschiedliche Fach- und Führungspositionen sowohl in der Industrie als auch in der Unternehmensberatung. Zuletzt war er bei einem international tätigen Beratungs- und Logistikunternehmen in der Geschäftsleitung für das Neukundengeschäft und das Projekt-management verantwortlich. 2007 gründete er die Redpoint Consulting AG.

Thomas-Braun-klein

Dr. Thomas Braun – Managing Partner

Nach dem Studium des Maschinenbaus promovierte Dr. Thomas Braun am Lehrstuhl für Produktentwicklung an der TU München. Dabei war sein Arbeitsschwerpunkt die strategische Produktplanung in mittel- ständischen Unternehmen. 2006 gründete er die TESEON GmbH in Garching bei München als Dienstleistungs- und Softwareunternehmen für Komplexitätsmanagement. Zusammen mit dem Gründungspartner Dr. Maik Maurer und Professor Lindemann entwickelte er die Methodik des „Strukturellen Komplexitätsmanagements“.

Udo Wegmeth, Partner Redpoint im Supply Chain Management

Dr. Udo Wegmeth – Partner

Udo Wegmeth ist seit 2008 bei der Redpoint Consulting AG tätig. Nach seinem BWL-Studium an der LMU München und der anschließenden Promotion an der TU München begann er seine Berufslaufbahn in einer auf das Supply Chain Management (SCM) spezialisierten Unternehmensberatung. Danach war er mehrere Jahre für die Unternehmensorganisation eines international tätigen Automobilzulieferers verantwortlich. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Supply Chain Management (SCM), Lean Management, prozessorientierter Reorganisation der Wertschöpfungskette in produzierenden Unternehmen und dem Change Management.

Dr. Hans-Jürgen Poppe, Associate Partner Redpoint im Supply Chain Management

Dr. Hans-Jürgen Poppe – Associate Partner

Hans-Jürgen Poppe studierte Chemie an der Universität Stuttgart. Nach seiner Promotion absolvierte er ein Zusatzstudium im Bereich Betriebswirtschaft und Marketing. Danach war er in verschiedenen Beratungshäusern als Berater im Bereich Logistik und Supply Chain Management (SCM) im Umfeld von SAP tätig und verantwortete die Entwicklung und Umsetzung von Lösungen in der Supply Chain Planung.

 

Ralf-Mendel-REDPOINT.TESEON AG-v1

Ralf Mendel – Associate Partner

Ralf Mendel ist seit über 20 Jahren in unterschiedlichen Industrieunternehmen tätig. Bereits im Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim legte er seinen Schwerpunkt auf Industrie mit Physikalischer Technologie und Internationales Management. Beides bildete die Basis für Führungsaufgaben in Schlüsselindustrien wie dem Automobilbau, der Luftfahrt, der Elektrik & Elektronik sowie dem Maschinen- und Anlagenbau. Als Management Berater ist er auf innovative Lösungen im Einkauf und dem Supply Chain Management fokussiert. Seine Projektschwerpunkte liegen in der zukunftsorientierten Ausrichtung von Unternehmensfunktionen und der Erreichung von Operational Excellence.